Erstveröffentlichung in der Print-Ausgabe Nr. 41 (März 2015) der Ronahî – Zeitschrift des Verbandes der Studierenden aus Kurdistan (YXK)

Bild: Kobanê 10/2014; Erstellt von M. Akhavan / Persian Dutch Network; Lizenz

Wenn wir uns in den Medien und auf den Straßen umhören, werden wir immer wieder auf einen Begriff stoßen, den niemand der Beteiligten so recht zu definieren vermag. Den Begriff der „Kultur“. Nicht nur, wenn es darum geht, die angebliche Besonderheit der eigenen Region anzupreisen, oder darum, sich von „bildungsfernen Schichten“ abzugrenzen, indem man über Kunst plaudert und das Feuilleton liest; sondern auch dann, gerade dann, wenn es um die Interpretation globaler und sozialer Konflikte geht. „Wie friedlich ist der Islam wirklich?“ fragen uns die Schlagzeilen, nach einem dschihadistischen Mordanschlag in Paris. Read more